previous arrow
next arrow
Slider

Einzugsgebiete

Einzugsgebiete, Touren-Zonen

für Trinkwasser-Probenahme

Im Zuge unserer Tourenplanung werden bei der Trinkwasser-Probenahme folgende Zonen zugrunde gelegt. Zugleich entspricht dies ungefähr unseren Einzugsgebiet für die Trinkwasserbeprobung. Diese Zonen-Regelung gilt nur für die Probenahme im Zuge unserer festgelegten Tour. Gesonderte Anfahrten z.B. zur Nachuntersuchung bzw. Weitergehenden Untersuchung werden in der Regel gesondert berechnet.

>> siehe auch: Ablauf einer Legionellen-Untersuchung

Die km-Angabe erfolgt jeweils ab unserem Firmenstandort:
IfMU GmbH, Bgm.-Finsterwalder-Ring 10, 82515 Wolfratshausen (>> Google-Maps-Karte)

Zone 1 – innerhalb 30 km

  • Wolfratshausen
  • Münsing, Ammerland, Berg
  • Geretsried
  • Königsdorf
  • Starnberg
  • Icking, Ebenhausen, Schäftlarn
  • Baierbrunn, Pullach
  • Grünwald
  • Sauerlach
  • Eurasburg
  • Dietramszell
  • Bad Tölz
  • Bad Heilbrunn
  • Penzberg 

Zone 2 – von 31 bis 50 km

  • Holzkirchen
  • Reichersbeuern
  • Kochel am See
  • Peißenberg
  • Weilheim
  • Herrsching a. Ammersee
  • Tutzing
  • Feldafing
  • Gauting
  • München
  • Gmund am Tegernsee
  • Miesbach
  • Lenggries
  • Murnau
  • Valley 

Zone 3 – über 51 km

  • Garmisch Partenkirchen
  • Rottach-Egern
  • Irschenberg
  • Schliersee
  • Grafing b. München
  • Freising
  • Fürstenfeldbruck
  • Dachau
  • Neufahrn bei Freising
  • Garching
  • Bad Kohlgrub
  • Schongau
  • Saulgrub
  • Augsburg

Zone 3 kann nach Absprache angefahren werden. Die Anfahrtskosten werden individuell berechnet.

Hinweis:

Für die Begutachtung bzw. Ortsbegehung von Trinkwasserinstallationen z.B. im Zuge einer Gefährdungsanalyse gelten für die An- und Abfahrt gesonderte Vereinbarungen. Hierzu wird ein individuelles Angebot erstellt.

Scroll to Top