previous arrow
next arrow
Slider

Legionellen-Analyse im Labor

Laboranalyse von Trinkwasser
Laboranalyse von Trinkwasser

Die Analyse von Legionellen hat in einem DAkkS-akkreditierten und zugelassenen Labor nach den gesetzlichen Vorgaben der Trinkwasserverordnung und DIN-Methoden zu erfolgen.

Als Sachverständigenbüro und ehemalige Laborbetreiber sind wir selbstverständlich mit den zulassungsrechtlichen Methoden vertraut:

Die Probenehmer der ifMU GmbH arbeiten für das Labor als “externer” Probenehmer. Dementsprechend sind die Probenehmer in das QM-System (Qualitätsmanagementsystem) des Labors eingetragen, durch Schulungen ausreichend qualifiziert und nehmen regelmäßig an deren Audits teil.

Die technische Ausrüstung ist stets kalibriert und entspricht dem aktuellen Stand der Technik.

Ihr Auftrag an das DAkkS-akkreditierte Labor wird demnach zeitnah, fristgerecht, unabhängig bearbeitet.

Scroll to Top